about the photos - Christian Dozzler Photography

about the photos

english/deutsch

Some of the photographs on this website date back as far as the late 1970s, others are brand new. While the older pictures were captured on film, digital cameras have been used exclusively since about 2004.

This website works a bit like an art museum: there is a "permanent collection", represented by the galleries under the PHOTO GALLERIES menu, and there are frequently changing, themed "Current Exhibitions" on the HOME page. Hope you enjoy coming back often to browse, see what's new as the collection grows, and make these pictures come alive.
My philosophy is: a photo that nobody is looking at is nothing but a file!

I recommend using the SLIDESHOW feature...


THE GALLERIES


CURRENT EXHIBITION - Blues in Black and White: Blues legends on stage, some of whom we sadly have lost just recently. This is a collection of live portraits that I put together for a photo exhibition during a Blues festival in Dallas, earlier this year.


TRAVEL: A passion for traveling, both privately and as a touring musician, has taken me through practically all European countries, Egypt, North and Central America and the Caribbean. I usually try to avoid the typical tourist attractions and prefer to travel off the beaten track. I love exploring the back roads and enjoy getting lost on purpose in a strange city. It is the real life and the real people I'm looking for. Of course, some iconic landscapes simply cannot be ignored. When it comes to making pictures, nature is just the greatest architect of all. But I can often find a little detail in an "unspectacular" setting just as fascinating.


MUSIC: Music has always followed me since childhood, or vice versa, and it has been my profession for pretty much all of my adult life. I have had the pleasure of performing with a long list of legends in the Blues field and have spent most of my life on and behind stages and around other musicians. This also gives me access to vantage points sometimes, where even a press pass can't get you.


NATURE PAINTS: This series focuses on shapes and structures that sometimes appear to be the work of a painter, but were in fact created by nature. Details in plants, rock formations, landscapes or other natural forms can sometimes become a piece of art just by taking them out of their context. In other cases, applying certain photographic techniques, like altering the colors in the Antelope Canyon pictures, can emphasize and abstract the bizarre natural shapes and inspire the fantasy of the viewer.


ABSTRACT: I love to search for details or view points, which create a picture with its own aesthetic qualities out of ordinary objects, man-made or natural structures.


PAST EXHIBITIONS: I have repeatedly been asked to not take the old pictures off the website whenever a new "Current Exhibition" is installed. So, here they are!
If an exhibition consists of travel photos, they will usually be added to the TRAVEL-Galleries.

- Sad Places: Some of the sadder sides of life. People have asked me, is all of that from where you live? Thankfully, no! These pictures were taken between 1978 and 2014 at different places in Europe, the USA and Egypt.

- Shadows: Light is what photographers usually concentrate on. But sometimes shadows can do wicked things...


deutsch

Einige der Fotos auf dieser Website datieren bis in die späten 70er Jahre zurück, andere sind ganz aktuell. Während die älteren Bilder naturgemäss auf Film entstanden, wurden seit ca. 2004 ausschliesslich Digitalkameras verwendet.

Diese Website soll ein bisschen wie ein Kunstmuseum funktionieren: es gibt eine laufend erweiterte "ständige Ausstellung", die unter PHOTO GALLERIES zu finden ist, sowie wechselnde "Current Exhibitions" zu verschiedenen Themen auf der HOME-page. Ich würde mich freuen, wenn Sie regelmässig zu Besuch kommen, um zu sehen was es Neues gibt, und dadurch den Bildern ihr Leben einhauchen.
Denn meine Philosophie lautet: ein Foto, das nicht angesehen wird, bleibt nichts weiter als eine Datei.

Ich empfehle, die SLIDESHOW-Funktion zu verwenden.



DIE GALERIEN


CURRENT EXHIBITION - Blues in Black and White: Blueslegenden auf der Bühne. Einige von ihnen sind leider erst kürzlich von uns gegangen. Diese Serie von live-Portraits habe ich für eine Fotoausstellung im Rahmen eines Bluesfestivals in Dallas Anfang dieses Jahres zusammengestellt.


TRAVEL: Meine Leidenschaft zu reisen, sowohl privat als auch auf Musiktourneen, hat mich im Laufe der Jahre durch fast alle Länder Europas, Ägypten, Nord- und Mittelamerika, sowie die Karibik geführt. Dabei versuche ich normalerweise, die typischen Touristenattraktionen zu vermeiden und mich eher abseits der Trampelpfade zu bewegen. Ich bevorzuge kleine Nebenstrecken und verirre mich oft absichtlich in einer fremden Stadt, um in die Gegenden zu kommen, wo das wirkliche Leben stattfindet. Natürlich kommt man als Fotograf auch an einigen spektakulären Landschaften nicht vorbei, die Natur ist einfach unübertrefflich! Aber es macht mir genausoviel Freude, interessante Details in einer alltäglichen Umgebung zu entdecken.


MUSIC: Musik war seit frühester Kindheit meine ständige Begleiterin, und mein Beruf seit dem Alter von 20. Ich hatte das Vergnügen, mit vielen Blueslegenden aufzutreten, und habe den Grossteil meines Lebens auf und hinter Bühnen und mit anderen Musikern zugebracht. Dadurch habe ich auch oft Zugang zu Blickwinkeln, die selbst den Pressefotografen verwehrt sind.


NATURE PAINTS: Diese Fotoserie konzentriert sich auf Formen und Linien, die manchmal wie gemalt wirken, jedoch natürlich entstanden sind. Manchmal können Details von Pflanzen, Felsformationen, Landschaften oder anderen natürlichen Formen, aus ihrem Zusammenhang gerissen, eine eigene ästhetische Qualität entwickeln. Oder die Anwendung von fotografischen Techniken (wie Farbumkehrung im Fall der Antelope Canyon Bilder) kann bizarre natürliche Umrisse betonen und abstrahieren, und so die Fantasie des Betrachters anregen.


ABSTRACT: Ich suche gerne Details oder Blickwinkel, die alltäglichen Gegenständen oder natürlichen wie künstlichen Strukturen ein ästhetisch interessantes Bild entlocken.


PAST EXHIBITIONS: Ich wurde mehrfach gebeten, bei Erstellung einer neuen "Current Exhibition" die alten Bilder nicht gänzlich von der Website zu entfernen. Hier leben sie also nun weiter. Wenn es sich um Reisefotos handelt, werden sie in die TRAVEL-Galerien verschoben.

- Sad Places: Einige der traurigeren Seiten des Lebens. Freunde fragten mich besorgt: "Sind all diese Bilder von wo Du jetzt lebst?"  Keine Sorge,  die Fotos stammen von 1978-2014, und aus verschiedenen Ländern Europas, den USA und Ägypten.

 - Shadows: "Wo viel Licht, da viel Schatten". Und der kann manchmal seltsame Dinge tun...













































Powered by SmugMug Log In